ensemble

Ein Tanzstück über die Möglichkeiten des Zusammen-Seins

Nach dem Publikumserfolg von “Vivant!” folgt mit “ensemble” der 2. Teil der YET Company-Trilogie. “ensemble” ist eine abendfüllende zeitgenössiche Tanzproduktion, an der Berner und Berliner Künstler beteiligt sind. 5 TänzerInnen und ein Experimental-Musiker setzen sich mit der Thematik des Zusammen-Seins auf abstrake und rein physische Weise auseinander: dynamisch, haptisch und akustisch. “ensemble” thematisiert das Miteinander-Sein als fragilen Zustand, der ständigem Wandel unterworfen ist und erforscht die Grenzen des Gemeinsamen. Ständig wandelnde Konstellationen, Formationen und Intensitäten machen die Zerbrechlichkeit des menschlichen Zusammen-Seins in kondensierter Form erlebbar und eröffnen Raum für Assoziationen und eigene Reflexionen.

Choreographie u. Projektleitung: Fabian Cohn und Dominika Willinek Tanz: Anja Kolmanics, Anna Heinimann, Flurin Kappenberger, Johannes Stubenvoll, Susanne Mayer
Sound/Performance: Wieland Möller
Lichtdesign: Ole Schwarz
Kostüme: Noélie Verdier
Produktion: YET Company
Produktionsmitarbeit: Alexander Krupp

yet-ensemble-big-ohne-schrift
"Die stille Poesie der sachlichen Bewegung macht «Ensemble» zum Kleinod." 
Marianne Mühlemann
tanz | Zeitschrift für Ballet, Tanz und Performance

Bisherige Aufführungen:

15. Oktober 2015, Tojo Theater, Bern (Uraufführung)
16. Oktober 2015, Tojo Theater, Bern
17. Oktober 2015, Tojo Theater, Bern
18. Oktober 2015, Tojo Theater, Bern
03. Dezember 2015, Uferstudios, Berlin
04. Dezember 2015, Uferstudios, Berlin
05. Dezember 2015, Uferstudios, Berlin
06. Dezember 2015, Uferstudios, Berlin


Gefördert von:

Mit freundlicher Unterstützung von:

In Zusammenarbeit mit: